Mo-Di ab 14:00 Uhr

Do-Fr ab 14:00 Uhr

Sa ab 11:30 Uhr

So ab 11:30 Uhr

Telefon 0851-52776

Spass am kegeln

Presseberichte

Auf dieser Seite finden Sie alle Presseberichte, die von uns veröffentlicht wurden. Dazu gehören neben den wöchentlichen Berichten zu den Spieltagen auch Vorankündigungen zu besonderen Ereignissen, wie z. B. Bayerische Meisterschaften oder gutes Abschneiden von Vereinsmitgliedern bei solchen Events.


Kalender:

<<
12.2020
Mo 30.11.
Di 01.12.
Mi 02.12.
Do 03.12.
Fr 04.12.
Sa 05.12.
So 06.12.
Mo 07.12.
Di 08.12.
Mi 09.12.
Do 10.12.
Fr 11.12.
Sa 12.12.
So 13.12.
Mo 14.12.
Di 15.12.
Mi 16.12.
Do 17.12.
Fr 18.12.
Sa 19.12.
So 20.12.
Mo 21.12.
Di 22.12.
Mi 23.12.
Do 24.12.
Fr 25.12.
Sa 26.12.
So 27.12.
Mo 28.12.
Di 29.12.
Mi 30.12.
Do 31.12.
Fr 01.01.
Sa 02.01.
So 03.01.

+++ Pressebericht zur Sprint-Kreismeisterschaft +++

Kegelverein Passau mit erfolgreichem Abschneiden bei der Sprint-Kreismeisterschaft Zum ersten Mal seit Einführung des Sprint-Wettbewerbs fand die Kreismeisterschaft Donau in der Rudi-Haberger-Kegelhalle in Passau-Maierhof statt. Dieser Modus besteht aus zwei Sätzen á 20 Wurf (10 Wurf in die Vollen und 10 Wurf ins Abräumen) mit Bahnwechsel. Nach einer Qualifikationsrunde spielt der Erstplatzierte gegen den Letztplatzierten, der Zweite gegen den Vorletzten usw. Mann gegen Mann. Gewonnen hat der Spieler mit zwei gewonnenen Sätzen. Jeder Satz muss entschieden werden, sodass es keine Unentschieden gibt. Sollten beide Spieler gleich viel Holz haben, so entscheiden beim sogenannten Satz Victory ein weiterer Schub. Beim Match Victory, also bei einem Stand von 1:1 Sätzen, entscheiden dann drei weitere Schub. Nach zahlreichen spannenden Zweikämpfen stehen die diesjährigen Sprint-Kreismeister sowie die Qualifizierten für die Bezirksmeisterschaft am 29.01.2017 fest. Bei den Herren setzte sich Markus Zieringer (BSG 2000 Passau) von insgesamt 20 Teilnehmern überraschend bis ins Finale durch, hatte da aber gegen den Favoriten vom SKV Gäuboden Armin Hoffmann mit 0:2 das Nachsehen. Letzten Endes war aber der Gewinn der Silbermedaille ein voller Erfolg. Bronze holte Daniel Matzelsberger (ESV Plattling). Bei den Damen waren nur 4 Spielerinnen am Start. Hier siegte Bettina Stockbauer im Finale gegen Martha Kinzel nach einem 1:1 Zwischenstand im Satz Victory. Dritte wurde Evelyn Hrebetschek (alle BSG 2000 Passau).